Als Eltern wünschen wir uns für unsere Kinder in der Schule eine Lernsituation, in der sie Neues direkt erleben, ausprobieren und erfahren können und das mit allen Sinnen. Die Anforderungen an die Schule steigen dabei kontinuierlich - nicht aber ihre finanzielle Ausstattung.

Seit 1957 wirbt der Verein der Freunde und Förderer des GRASHOF GYMNASIUMS durch seine Arbeit die notwendigen Mittel ein und engagiert sich ehrenamtlich, um den Schulalltag in vielen Bereichen wünschenswert mitzugestalten:

  • Bedarfsorientierte Anschaffung von Lehrmitteln
  • Förderung der Schul-AGs (z.B. Big Band, Theater, Rugby
  • Förderung von Schulveranstaltungen wie Musical, Grata, Theateraufführungen und Konzerte
  • Anonyme Unterstützung finanziell schwächer gestellter Schüler, um ihnen die Teilnahme an Exkursionen und Klassenfahrten zu ermöglichen
  • Förderung der Austauschprogramme mit anderen Schulen
  • Unterstützung der Schulbibliothek
  • Förderung des Zusammenkommens der Ehemaligen
  • u.v.m.

Die Projekte werden ausschließlich über Mitgliedsbeiträge und Einzelspenden finanziert.

Je mehr Unterstützer dem Verein beitreten oder spenden, desto besser können wir unsere Schule im Sinne unserer Kinder fördern!

 

Zum Seitenanfang