Aus dem Pavillon unserer Schule dringen die unterschiedlichsten Klänge auf den verschneiten Schulhof: Blechbläser übertönen elektrische Gitarrenriffs, Saxophon-Skalen mixen sich mit den Beats vom Drumset… die Musikschule Ton Art ist im Hause und alle Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen probieren Instrumente aus!

Der Biologie LK Q1 durfte am außerschulischen Lernort im Labor die PCR und die Gelelektrophorese durchführen, um Allergene in Pralinen nachzuweisen.

Wir laden dich herzlich ein zum naturwissenschaftlich- mathematischen Forschernachmittag.

Du erlebst spannende Experimente und erforscht dabei aktiv, wie die Mathematik, Physik und Chemie zusammenhängen.

Damit wir die Laborplätze in der entsprechenden Zahl vorbereiten können, bitten wir dich frühzeitig um eine Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir treffen uns am 7.2. um 16.15 Uhr im Bereich der Aula.

Wir freuen uns auf dich!

Während du forscht, haben deine Eltern in der Aula die Gelegenheit zum Gespräch mit der Schulleitung und der Erprobungsstufenkoordinatorin.  Wir beantworten individuelle Fragen zur Schule und zur Anmeldung

Am 7., 8. und 9. März 2019  finden von 9-12 Uhr die Anmeldungen für die neuen 5. Klassen statt. Da sich eine Terminvergabe zur Anmeldung nicht bewährt hat, solltest du und deine Eltern zur Anmeldung ein wenig Zeit mitbringen. Die Reihenfolge der Anmeldung spielt keine Rolle und somit ist es egal, an welchem der drei Anmeldetagen du mit deinen Eltern kommst. Spiel- und Informationsmöglichkeiten bei Getränken und Gebäck im Raum der Hausaufgabenbetreuung P 06 sorgen in netter Atmosphäre dafür, dass die Wartezeit auf angenehme Weise verkürzt wird.  Wenn gewünscht, kannst du dich dennoch vorab bereits auf einen Anmeldeliste setzen lassen. Dazu ruf einfach im Sekretariat des Grashof Gymnasiums unter 0201/8569030 an (oder lass deine Eltern anrufen).

Am 08.01.2019 wurde unserer Schule in einer Feierstunde der Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ verliehen. Die Schülervertretung hat sich im letzten Schuljahr dafür eingesetzt, die Schüler und Lehrer von diesem Projekt zu überzeugen.

Ein Rückblick in Bildern:

Auch in diesem Jahr fand an unserer Schule der Lesewettbewerb der sechsten Klassen statt. Die drei Klassensieger, Angus Karczewski (6b), Mathilda Rickmann (6a) und Marie Goddard (6c), die sich im Vorfeld gegen ihre jeweiligen Klassenkameradinnen und -kameraden durchgesetzt hatten, traten am 14.12.18 gegeneinander an und stellten sich der Jury, um einen Schulsieger zu ermitteln. Den ersten Platz belegte Mathilda Rickmann, die im kommenden Jahr am Regionalentscheid teilnehmen wird.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Vom 25. August 2018 bis zum 17. November war ich mit dem Brigitte-Sauzay-Programm vom Deutsch-Französischen Jugendwerk in Frankreich. Dort war ich in Lille und habe meine Austauschschülerin Emma besucht, die vorher auch schon für  drei Monate hier in Essen war. Ich habe in Lille die Schule „ Lycee Faidherbe“ besucht.

Zum Seitenanfang